zum Inhalt springen

Einladung zur SFB-Eröffnung

Termin: Montag, 3. Juli 2017, 18.00 bis 20.00 Uhr, anschließend Empfang

Veranstaltungsort: Neues Seminargebäude, Tagungsraum im Erdgeschoss, Universitätsstraße 37, 50931 Köln

Programm: Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Ina Bornkessel-Schlesewsky (University of South-Australia):

"What's so special about human language? Prominence from a biological and cross-species perspective"

Moderation: Christoph Tiemann, Kabarettist und WDR2-Moderator

Über den SFB:

Im Januar 2017 sind wir mit dem Sonderforschungsbereich 1252 Prominence in Language an der Universität zu Köln in die erste Förderperiode gestartet. Unser Programm wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) zunächst bis Ende 2020 gefördert. In 19 wissenschaftlichen Teilprojekten betrachten unsere Teams das sprachliche Organisationsprinzip der "Prominenz" auf nahezu allen linguistischen Ebenen.

 

Wie Sie sehen, befindet sich diese Homepage aktuell noch im Aufbau. Bei Fragen oder Anregungen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme (Ansprechpersonen)!