zum Inhalt springen

C02 - Tempus und Aspekt im Diskurs

Projekt C02 untersucht die temporale Strukturierung des Diskurses, d.h. die aspektuelle Profilierung, die temporale Verankerung und Anordnung sowie die Perspektivierung von Sachverhalten. Diese Art von Prominenz-Struktur gründet auf Tempus-Aspekt-Kategorien im Zusammenspiel mit Situationstypen, kontextueller Information (bspw. Temporaladverbien) und Interpretationsmechanismen (bspw. Kohärenzrelationen). Das Projekt ist sprachvergleichend angelegt: Es werden französische und spanische Korpusdaten untersucht. Zudem wird Italienisch behandelt. Ein Unterprojekt beschäftigt sich mit Portugiesisch. Wir verifizieren unsere Ergebnisse mithilfe von experimentellen Methoden wie Akzeptabilitätsstudien und Forced-Choice-Tests.

Zu den Projektpublikationen

Team

Name

Prof. Dr. Martin Becker

Teilprojektleiter C02

Büro: Philosophikum, Raum 2.313
E-Mail: martin.becker1(at)uni-koeln.de
Telefon: (+49) 221 470-2832
Homepage: Prof. Dr. Martin Becker

Name

Dr. Jakob Egetenmeyer

Postdoktorand C02

Büro: SFB, Luxemburger Str. 299, Raum 3.04
E-Mail: j.egetenmeyer(at)uni-koeln.de
Telefon: (+49) 221 470-89919
Homepage: Dr. Jakob Egetenmeyer

Name

Lukas Müller

Doktorand C02

Büro: SFB, Luxemburger Str. 299, Raum 3.04
E-Mail: lukas.mueller(at)uni-koeln.de
Telefon: (+49) 221 470-89919
Homepage: Lukas Müller

Name

Laila López Armbruster

Hilfskraft C02

Büro: SFB, Luxemburger Str. 299, Raum 3.04
E-Mail: llopeza1(at)uni-koeln.de
Telefon: (+49) 221 470-89919

Name

David Wick

Hilfskraft C02

Büro: SFB, Luxemburger Str. 299, Raum 3.04
E-Mail: dwick1(at)uni-koeln.de
Telefon: (+49) 221 470-89919

Publikationen

To appear

  • Becker, Martin. To appear. Zeit, Tempus und Erzählperspektive in Kebir Ammis Sur les pas de Saint Augustin. Romanische Forschungen.
  • Becker, Martin. To appear. More about the PPC – the PPC and its interaction with quantifiers in a diachronic perspective. In David Paul Gerards, Benjamin Meisnitzer & Albert Wall (eds.), Micro-Variation and its impact on the system(s) of Portuguese (= special issue of PhiN, Philologie im Netz). 
  • Becker, Martin. To appear. A tradição do pensamento universalista e a Grammatica Philosophica de Lingua Portugueza de João Soares Barbosa. In Benjamin Meisnitzer & Yvonne Hendrich (eds.), Lingua e identidade no mundo lusófono - Sprache und Identität in der lusophonen Welt. Ibidem.
  • Becker, Martin. To appear. Das Pretérito Perfeito Composto - ein Perfekt? Zur Semantik und Diachronie der ter + Partizip-Konstruktion. In Benjamin Meisnitzer & Elissa Pustka (eds.), Zwischen Sprechen und Sprache, 83-110. Frankfurt am Main: Lang. 
  • Egetenmeyer, Jakob. To appear. Temporal Prominence Demotion in Updating Imparfait Uses in L’Étranger. In Eric Corre, Danh-Thành Do-Hurinville & Huy-Linh Dao (eds.), The Expression of Tense, Aspect, Modality and Evidentiality in Albert Camus's L'Etranger and Its Translations. An Empirical Study (= Lingvisticæ Investigationes Supplementa; 35). Amsterdam: John Benjamins.  

2020

2018

2017

Organisation von Veranstaltungen

  • Organisation des Workshop "Ways of Reference in Romance Languages" vom 27. bis 28.09.2018, gemeinsam mit den Projekten C03 und B04.
  • Section 12: "Tempus, Aspekt und Diskursstruktur" auf dem 36. Romanistentag vom 29.09. bis 02.10.2019 in Kassel (Jakob Egetenmeyer, Sarah Dessì Schmid and Martin Becker).