zum Inhalt springen

B07 - Agentivität als Schlüssel zu Prominenz: Experimentelle Zugänge zu Argumentalternationen im Deutschen

In diesem Projekt wird die Frage untersucht, ob sich der privilegierte Status von agentivischen und animaten Verbargumenten durch das Prominenz-Konzept erklären lässt. Die wesentliche Herausforderung ist die Modellierung agentivitätsbezogener Prominenz und ihrer Beziehung zu Animatheit in einem merkmalbasierten Agentivitätsansatz. Der empirische Fokus liegt auf Experimenten (Akzeptabilitätsbewertungen, ereigniskorrelierten Hirnstrom-Potentialen), die Passiv- und unpersönliche man-Konstruktionen auf feinkörnige Prominenzunterschiede bezüglich Agentivität und Animatheit testen.

Zu den Projektpublikationen

Team

Name

Prof. Dr. Beatrice Primus (†)

Teilprojektleiterin B07

Büro: Philosophikum, Raum 2.122
E-Mail: primus(at)uni-koeln.de
Telefon: (+49) 221 470-3434
Homepage: Prof. Dr. Beatrice Primus

Name

Dr. Markus Philipp

Teilprojektleiter B07

Büro: Philosophikum, Raum 2.118
E-Mail: markus.philipp(at)uni-koeln.de
Telefon: (+49) 221 470-5236
Homepage: Dr. Markus Philipp

Name

Dr. Ingmar Brilmayer

Postdoktorand B07

Büro: SFB, Luxemburger Str. 299, Raum 2.05
E-Mail: ibrilmay(at)uni-koeln.de
Telefon: (+49) 221 470-89910
Homepage: Ingmar Brilmayer

Name

Dr. Franziska Kretzschmar

Postdoktorandin B07

Büro: SFB, Luxemburger Str. 299, Raum 2.05
E-Mail: franziska.kretzschmar (at)uni-koeln.de
Telefon: (+49) 221 470-89910
Homepage: Dr. Franziska Kretzschmar

Name

Leonie Steimel

Hilfskraft B07

Büro: Philosophikum, Raum 2.118
E-Mail: jsteime1(at)uni-koeln.de
Telefon: (+49) 221 470-5236

Name

Jaqueline Wiedner

Hilfskraft B07

Büro: Philosophikum, Raum 2.121
E-Mail: jwiedne3(at)uni-koeln.de
Telefon: (+49) 221 470-5226

Publikationen

To appear

  • Kretzschmar, Franziska & Ingmar Brilmayer. To appear. Zooming in on agentivity: Experimental studies of DO-clefts in German. Linguistics Vanguard.
  • Kretzschmar, Franziska & Beatrice Primus. To appear. Lexikonprojektion und Konstruktion: Experimentelle Studien zu Argumentalternationen im Deutschen. In Robert Külpmann, Laura Neuhaus & Vilma Symanczyk Joppe (eds.), Variation in der Argumentstruktur des Deutschen. Linguistische Berichte (LB), Sonderheft 28.

2020

2019

2018

2017